Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 3 Jahren

sortimenterbrief April 2019

  • Text
  • Buchhandlung
  • Welt
  • Rezepte
  • April
  • Hardcover
  • Wien
  • Verlag
  • Sortimenterbrief
  • Isbn
  • Buch
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe April 2019

uchtipps zur nö

uchtipps zur nö landesausstellung in wiener neustadt In 66 Kapiteln wird nicht nur die besondere Geschichte der Stadt und seiner Kunstwerke erzählt, sondern auch zahlreiche Ansichten, Dokumente und Exponate aus den städtischen Sammlungen gezeigt. Aktuelle Fotos und Luftbilder ergänzen diese Illustrationen. Gerhard Geissl Wiener Neustadt Geschichte einer bewegenden Stadt 320 Seiten, zahlr. Abb., Hardcover 978-3-99024-783-9 € 29,90 KRAL Das reich illustrierte Buch erläutert mit einzelnen Bauphasenplänen und Rekonstruktionen anschaulich die Entwicklung von der Babenberger-Burg bis zur heutigen Militärakademie. Patrick Schicht Die Burg von Wiener Neustadt 204 Seiten, zahlr. Abb., HC 978-3-99024- 788-4 € 26,90 KRAL Der Text- und Bildband führt in die reichhaltige Geschichte der Stadt Wiener Neustadt, indem die Lebenssituation der Bewohner, der Alltag der Menschen, speziell ausgewählte Ereignisse und Entwicklungen höchst anschaulich präsentiert werden. Werner Sulzgruber Wiener Neustadt Zeitreise in historischen Bildern 200 S., zahlr. Abb., Hardcover 978-3-99024-787-7 € 26,90 | KRAL ET: ca. Juni Die Leser sind eingeladen, einen Gang durch die Geschichte der mehr als 800 Jahre alten, rund 50 Kilometer südlich von Wien und nahe dem Wiener Alpenbogen gelegenen Stadt zu unternehmen und werden auf Interessantes und Sehenswertes aufmerksam gemacht. Fünf Kulturspaziergänge werden angeboten, berühmte Wiener Neustädter porträtiert, Museen, Veranstaltungszentren, Gastronomie, Hotels und Radwege vorgestellt, aber auch die malerische und leicht mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbare Umgebung gezeigt. Franz Pinczolits Stadtführer Wiener Neustadt 160 Seiten, zahlr. Abb., broschiert 978-3-99024-782-2 € 16,90 KRAL Die Geschichte der Erschließung des Schneebergs und die wechselhafte Entwicklung seiner unmittelbaren Umgebung. Der durch seine Randlage so markante Berg wurde am Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert zum nächstgelegenen Sehnsuchtsort der Wiener. Recht mühsam war es zuerst, zu Fuß, mit unzulänglichen Transportmitteln, kostspieligen Kutschenfahrten – aber dann immer mehr erleichtert und rasant gefördert durch die Entwicklung der Möglichkeiten der Mobilität und die verkehrstechnischen Erschließung des Gebietes durch die Eisenbahn. Karl Rieder K.u.k. Sehnsuchtsort Schneeberg 288 Seiten, zahlr. Abb., HC 978-3-99024- 769-3 € 26,90 KRAL Ein 18-köpfiges Forschungsteam – vorwiegend lokal und regional ansässige Heimatforscher – hat zahlreiche Spuren der jüdischen Geschichte in den Ortschaften der Buckligen Welt und des Wechsellandes entdeckt und ausgewertet. Dafür wurde eine Vielzahl von einzigartigen Archiv-Quellen und Dokumenten gehoben. Das Buch enthält bislang unveröffentlichte Fotografien aus Privatbesitz, seltene Aufnahmen zu einzelnen Gemeinden sowie Erinnerungen von Zeitzeugen. Johann Hagenhofer, Gert Dressel, Werner Sulzgruber Eine versunkene Welt 288 Seiten, zahlr. Abb., Hardcover 978-3-99024-797-6 € 29,90 KRAL Das Buch erzählt über technische Innovationen der Herren Paul Daimler, Ferdinand Porsche, Igo Etrich, Karl Rabe, Franz Xaver Reimspieß und Alfred Neubauer. Es gibt aber auch Stimmungsbilder über die gesellschaftliche Einbindung und das Zusammenwachsen des Adels mit dem Bürgertum in einer Zeit des rasanten Fortschritts. Geniale Konstruktionen, die zum Weltruhm der Marke Austro Daimler beitrugen, werden vorgestellt. Christian Zach Austro-Daimler Bd. 1: 1899–1919 432 Seiten, zahlr. Abb., HC 978-3-99024-833-1 € 49,90 KRAL Das vorliegende Graphic Novel porträtiert spannend, lebendig und genau an den geschichtlichen Quellen orientiert, das schicksalhafte Leben von Maximilian von Habsburg. In diesem Buch erfahren wir, wie sich sein Leben durch die Verehelichung mit der schönen Maria von Burgund plötzlich veränderte und er schließlich als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches das Weltreich der Habsburger begründete. Rudi Schuppler Maximilian Der letzte Ritter 52 Seiten, zahlr. Farb-Illustr. Hardcover 978-3-99024-770-9 € 14,90 KRAL 24 sortimenterbrief 4/19

WAS BRAUCHT MAN MEHR? www.kunth-verlag.de The Rolling Home präsentiert Die Vanlife Kultur 256 Seiten | gebunden | € 36,00 [A] ISBN 978-3-95504-772-6


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!