Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 7 Monaten

sortimenterbrief april 2023

  • Text
  • Gesunde ernährung
  • Kochbuch
  • Buchhandlung
  • Leipzig
  • Buchmesse
  • Buch
  • Verlag
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe April 2023.

news&informationen©

news&informationen© René FietzeckWortmeldungen-Literaturpreisan Judith SchalanskyDie Autorin Judith Schalansky wird mitdem „Wortmeldungen Ulrike Crespo Literaturpreis2023“ ausgezeichnet.Der Preis fürkritische Kurztextewird zum sechstenMal von derCrespo Foundationverliehen undist mit 35 000 Eurodotiert. Die Preisverleihungfindet am 16. Juni im SchauspielFrankfurt statt. In ihrem ausgezeichnetenEssay Schwankende Kanarien setztsich Schalansky vor dem Hintergrundder Klimakatastrophe mit Frühwarnsystemender Menschheit angesichts drohenderKipppunkte auseinander. DerTitel erscheint im Juni in der Reihe Wortmeldungendes Verbrecher Verlags.Jutta Person erhält Alfred-Kerr-Preisfür LiteraturkritikIn diesem Jahr geht der Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik an die Journalistinund LiteraturwissenschaftlerinJutta Person. In ihrer Begründung hebtdie Jury die besondere Virtuosität ihrerBuchbesprechungen hervor, die unteranderem in der SüddeutschenZeitung,in der Zeit undim PhilosophieMagazin erscheinen.DieAuszeichnungwird vom FachmagazinBörsenblattdes Technologie- und InformationsanbietersMVB vergeben und ist mit 5000Euro dotiert, die die Stiftung Buchkulturund Leseförderung des Börsenvereinsdes Deutschen Buchhandels stiftet. Dieöffentliche Verleihung findet am 27. Aprilauf der Leipziger Buchmesse statt.Die besten Gartenbücherwurden prämiertDer Deutsche Gartenbuchpreis, initiiertvon Baron und Baronin von Süsskind,wird in zehn Kategorien vergeben. DieExpert:innen-Jury bewertete insgesamtüber 100 von den Verlagen eingereichteBücher. Aus dem AT Verlag kam in der© Johanna RuebelKategorie „Bestes Garten-Kochbuch“Pfefferminzpesto & Fliedercouscous vonJudith Gmür-Stalder, Kathrin Fritz undMaurice K. Grünig auf Platz eins, in derKategorie „STIHL-Sonderpreis für außergewöhnlicheLeistungen in der Gartenliteratur“,der mit einem Preisgeld von5000 Euro dotiert ist, erreichte Enzyklopädieder psychoaktiven Pflanzen (Band2) von Christian Rätsch und MarkusBerger ebenfalls den ersten Platz und inder Kategorie „Bestes Garten- oder Pflanzenporträt“kam Bäume der Hoffnungvon Susanne Fischer-Rizzi auf Platz zwei.Das Gartenbuch Mit Witz, Charme undMethode von Katrin Iskam und BeateBalz sowie der Kindernaturführer Waskrabbelt denn da? von Bärbel Oftring,beide im Kosmos Verlag erschienen,wurden jeweils mit dem dritten Platz inder Kategorie „Beste Gartenreportage“bzw. „Bestes Gartenkinderbuch“ ausgezeichnet.Der Kriminalroman der österreichischenAutorin Klaudia Blasl Gärten,Gift und tote Männer aus dem EmonsVerlag errang in der Kategorie „Prosa &Lyrik“ den ersten Platz. Alle Siegertitelunter www.gartenbuchpreis.de.AT jetzt bei MoMoDer Schweizer AT Verlag mit Sitz in Aarau und München liefert in Österreichab dem 1. April 2023 bei der Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH, Wien aus.Christian Hirtzy und Alfred Trux werden den AT Verlag weiterhin, wie bisherwährend der Zeit bei der medienlogistik Pichler ÖBZ GmbH & Co KG, imösterreichischen Buchhandel vertreten.www.at-verlag.de

enkwerkstattBuch in Strobl26. bis 29. Juni 2023Buchungen bitte unter:office@buchinstrobl.atTel.: +43 1 512 92 20www.buchinstrobl.atNächster Termin: Bereits buchbar!2024: Mo 15. bis Do 18. April4 Tage für € 349,–Inkl. Nächtigung und VerpflegungDie Fachgruppen der WKO unterstützen aufpersönlichen Antrag jede Teilnehmerin undjeden TeilnehmerProgramm: B. Borovansky, K. Magele, C. Schmidt26. Juni 2023:11.00 Uhr: Begrüßung und Warming up (B. Borovansky)14.00 Uhr: Impulsvortrag Omnichannel (B. Borovansky)14.30 Uhr: World Café zu Omnichannel (E. Rodehack)16.00 Uhr: Rat oder Inspiration – Was suchen Kund*innen heute? Werkstattgespräch Penguin Random House20.00 Uhr: Körpersprache gendert nicht. Autorenabend mit Stefan Verra, Penguin Random House27. Juni 2023:09.00 Uhr: Kund*innen und ich. Mit konfliktreichen Situationen souverän umgehen (E. Rodehack)10.00 Uhr: Open Space zu „Kund*innen und ich“ (E. Rodehack)14.00 Uhr: Das Feuerwehrprinzip – Im mentalen Gleichgewicht bleiben (E. Rodehack)14.30 Uhr: Open Space zu „Schwierige und herausfordernde Situationen professionell meistern“ (E. Rodehack)16.00 Uhr: Zielgruppen und Diversität – Werkstattgespräch mit den Verlagen Löwenzahn und Haymon und A. Meyer20.00 Uhr: Muss ich das gelesen haben? Ein Abend mit der Autorin Teresa Reichl, Haymon Verlag28. Juni 2023:09.00 Uhr: Buchhandel im Wandel (S. Bair, Buchhandlung D und CH – angefragt, B. Borovansky)11.00 Uhr: Buchlogistik Österreich Podiumsdiskussion (R. Fritthum, J. Larcher, B. Borovansky)14.00 Uhr: Booktok (Veronika Meijerhof, DTV)15.00 Uhr: E-Reading (Pocketbook und Tolino – Parallelveranstaltungen)16.00 Uhr: Werkstattgespräch noch offen20.00 Uhr: Autor*innenabend noch offen29. Juni 2023:09.00 Uhr: Der erste Eindruck zählt – Inszenieren statt Dekorieren. Emotionale Warenwelten (S. Gauditz/H.Schmidt)11.30 Uhr: Abschlussrunde14.00 Uhr: Ende nach Mittagessenpowered by


sortimenterbrief

Copyright 2023 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!