Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 2 Jahren

sortimenterbrief Jänner 2020

  • Text
  • Hardcover
  • Sortimenterbrief
  • Buch
  • Wien
  • Verlag
  • Isbn
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Januar 2020.

DAS DEBÜT DES JAHRES

DAS DEBÜT DES JAHRES Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt – auf die eine oder andere Weise. Jasmin Schreiber MARIANENGRABEN EVT 28.02.2020 Preis: € 20,60 ISBN 978-3-8479-0042-9 Auch als Hörbuch und E-Book verfügbar

sortimenterbrief 1/2020 mit Sonderteil fACHINfORMATIONEN ZU bUCHMARKT, -VERKAUf UND -wERbUNG IN öSTERREICH 40. JAHRGANG | 1. Jänner 2020 | „österreichische Post AG” „MZ 02Z031374 M” Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH, Dionysius-Andrassy-Straße 1/Top 2, 1190 wien, Tel. +43 (0) 1/548 13 15, fax +43 (0) 1/548 13 15-39 © Tobias de St. Julien Vorerst möchte ich Sie alle herzlich in 2020 begrüßen. Schön, dass wir uns wiederhaben! Wie das Jahr wohl werden wird? Wohl so gut, wie sehr es uns gelingen wird, es zu unserem zu machen. Leichter wird es von selber nicht, aber durch unser Zutun womöglich bunter, spannender, ertragreicher und hoffentlich lebenswert. Denn das Leben sollten wir bei all den To-dos und den von außen einprasselnden Dingen nicht vergessen. Und unter lebenswertem Dasein verstehe ich, genügend Zeit für das zu finden, was uns wichtig ist, was wir gerne machen, was unseren Geist und unser Herz beflügelt und in Schwung hält. Prosit 2020 Von Copyrights und Zeitfressern und viel gute Zeit! Und da sind wir auch schon beim heutigen Thema gelandet – bei der Zeit. Unlängst saß ich mit einer Journalisten-Runde beisammen, die ihr Leid beklagten. Einerseits sind die Besetzungen in den Redaktionen immer dünner, andererseits zeigt sich in der Qualität der gelieferten Pressemeldungen ebenso, dass auch die andere Seite an intensiver Auseinandersetzung mit den transportierten Themen vermissen lässt. Fehlende Copyright-Angaben bei gesandten Fotos ziehen sich in hunderten Nachfassmails durch viele Bereiche, fehlende Angaben, wer auf Fotos zu sehen ist ... ein Rattenschwanz, der sich durchs Jahr zieht. Irgendwann fliegen dann vielleicht relevante Meldungen einfach raus, weil keiner die Muße und die Zeit hat, Fehlendes zu urgieren. Eigentlich ist diese Darstellung stellvertretend, wie banale Notwendigkeiten im Geschäftsalltag auf beiden Seiten die Zeit fressen – Personalressourcen, die weder da noch dort mehr vorhanden sind. Aber auch das Hin- und Hergeschiebe von Datenmengen – gemeint Fotos von Veranstaltungen – ufert aufgrund der Online- Möglichkeiten aus. Wer hat die Zeit, sich 30 Fotos anzusehen? Warum schickt man uns nicht einfach die drei relevantesten und besten? Ich schloss mich dann dem Philosophieren über den Idealzustand an und fragte die anderen, wie viel mehr Zeit nicht beantwortete Mails bzw. darauffolgende Erinnerungsmails verursachen – und zwar auf beiden Seiten ... Nein – nicht zu antworten ist noch keine Antwort. Da waren wir uns einig ... Wir sitzen alle im selben Boot und sollten daher Sorge tragen, miteinander auch entsprechend umzugehen. Ich denke, das bringt in allen Bereichen auch bessere Ergebnisse. Da kann sich jeder – natürlich auch ich mich – an der Nase nehmen. Viel gute Zeit für Sie selbst und auch für ein Miteinander wünscht Ihnen Ihr Ossi Hejlek Schlank und gesund mit EINE SCHÜSSEL VOLL GLÜCK 144 Seiten | Hardcover | € 18,50 ISBN 978-3-96093-678-7 ET: 04.02.2020


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!