Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 5 Monaten

sortimenterbrief Jänner 2022

  • Text
  • Buchmarkt
  • Buchbranche
  • Buchwerbung
  • Roman
  • Thriller
  • Krimi
  • Triest
  • Sortimenterbrief
  • Verlag
  • Buch
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Januar 2022.

sonderthema krimis &

sonderthema krimis & thriller Spannendes Quiz für Krimispezialisten Krimi-Quiz Box mit 66 Spielkarten und Anleitung GTIN 4250364119412 € 13,95 (UVP) | ars vivendi ET: 30. April Ein spannender Universitätskrimi aus den 1980er-Jahren Ein Schluck Wasser. Und es ist vorbei. Während eines öffentlichen Hearings, bei dem es um die Neubesetzung einer Professorenstelle an der Universität Wien geht, kippt einer der Bewerber um. Herzinfarkt? Schlaganfall oder Mord? Warum hatte das Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz als einziges Gefängnis im Land Warmwasser zum Duschen? Mit dieser und 65 weiteren Fragen können Sie Ihre kriminalistische Erfahrung auf die Probe stellen. Drei Antwortmöglichkeiten pro Frage helfen, wenn Sie mal nicht weiterwissen. Karl Vocelka Der Dozent und der Tod Ein Universitätskrimi ca. 220 Seiten, Paperback ISBN 978-3-8000-9011-2 € 16,– | Ueberreuter ET: 10. März Chefinspektor Lietzmann nimmt die Ermittlungen auf. Sein erster Verdacht fällt auf einen Dozenten, der das Fach Orientalistik in der Hearing-Kommission vertreten hat. Ein bunter Vogel und Alt-68er, der so gar nicht in die Schar der übrigen Universitätslehrer passt. Um den Verdacht zu entkräften, beginnt der Dozent, Nachforschungen anzustellen, und gerät dabei in ein Labyrinth von Sex, Lügen und Intrigen in der akademischen Welt. Die neue Thrillerserie des schwedischen Bestsellerautors Nicht nur der Peter kommt ins Glaubenthal, sondern auch der Tod David Lagercrantz Der Mann aus dem Schatten 496 Seiten, Hardcover, mit Schutzumschlag ISBN 978-3-453-27329-0 € 22,70 | Heyne ET: 8. März Thomas Raab Peter kommt später Frau Huber ermittelt. Der dritte Fall ca. 336 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-462-00206-5 € 22,70 Kiepenheuer & Witsch ET: 5. Mai Stockholm 2003: Ein Schiedsrichter der Fußballjugend wird erschlagen aufgefunden. Der Verdacht fällt sofort auf einen überengagierten Vater, doch es fehlen Beweise. Der neue Polizeichef holt daraufhin zwei Außenseiter ins Team: die junge Streifenpolizistin Micaela Vargas, die aus demselben Problemviertel wie der Verdächtige stammt, und den renommierten Psychologen Hans Rekke, einen brillanten Beobachter und Spezialisten für Verhörtechniken. Rekke folgt bald einer ganz anderen Spur und gibt nicht nur Vargas Rätsel auf. Doch nur wenn beide an einem Strang ziehen, haben sie eine Chance gegen übermächtige Gegner. Denn dieser Fall ist weit größer, als anfangs angenommen. Wenn es Frühling wird in Glaubenthal, kommt der schöne Peter ins Dorf: zweimal die Woche mit seinem VW-Bus und der ausklappbaren Theke, um frische Semmeln und Kipferl zu verkaufen. Peter, der Bäcker – von allen geliebt in der Region, zumindest von den Frauen, denn er ist ein Bild von einem Mann. Aber eines Dienstags läuft alles anders als gewohnt: Nicht nur der Peter kommt ins Dorf, sondern auch der Tod. 54 sortimenterbrief 1/22

Mit Umsatz durch die Krise Neue Krimis, die Ihre Kunden lieben werden! ISBN 978-3-8392-0143-5 ET: 09. März 2022 ISBN 978-3-8392-0111-4 ET: 09. März 2022 ISBN 978-3-8392-0198-5 ET: 09. Februar 2022 ISBN 978-3-8392-0137-4 ET: 09. März 2022 ISBN 978-3-8392-0177-0 ET: 09. Februar 2022 ISBN 978-3-8392-0195-4 ET: 09. Februar 2022 ISBN 978-3-8392-0125-1 ET: 13. April 2022 ISBN 978-3-8392-0214-2 ET: 13. April 2022 WWW.GMEINER-VERLAG.DE Wir machen’s spannend


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!