Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 5 Monaten

sortimenterbrief Jänner 2022

  • Text
  • Buchmarkt
  • Buchbranche
  • Buchwerbung
  • Roman
  • Thriller
  • Krimi
  • Triest
  • Sortimenterbrief
  • Verlag
  • Buch
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Januar 2022.

estellungen bis 31.

estellungen bis 31. januar »Unser Durchblick-Magazin ist ein gutes Mittel für den Buchhandel, um die Zusammenarbeit mit den Schulen zu stärken« Ossi Hejlek im Gespräch mit Dorling Kindersley Germany Vertriebs- und Marketingleiterin Barbara Thieme © privat Das jährliche Durchblick-Magazin für Kinder gibt es seit rund 15 Jahren. Was war und ist die Idee dahinter? Thieme: Wir möchten damit die Buchhändler, die unsere Bücher verkaufen, bei ihrer Arbeit unterstützen. Andererseits möchten wir ihnen damit auch etwas an die Hand geben, womit sie in die Schulen gehen können. Das ist sicher in Österreich aufgrund der vielen Schulbuchhändler besonders interessant. Die Schulen selbst können dann auch kostenlose Abos in Klassenstärke bekommen – oder über ihre Buchhändler beliefert werden. Mittlerweile versenden wir alljährlich im deutschsprachigen Raum über 1.000 Klassensätze direkt an Schulen. Da ist aber noch deutlich Luft nach oben. Für welche Alterszielgruppe ist das Magazin konzipiert? Thieme: Ich denke, es ist im Alter ab der vierten Volksschule gut angesiedelt ... hinauf bis in die erste und zweite Klasse der weiterführenden Schulen. Es sind immer 32 Seiten Umfang, im knappen A4 Format – einmal im Jahr. Die Bücher und Themen sind so gewählt, dass sie den Kindern Freude bereiten. Es werden ca. 10 bis 15 Bücher pro Ausgabe in dieser ansprechenden Form präsentiert. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Novitäten. Wir pflegen unsere Backlist sehr, die rund 60 bis 70 % unseres Umsatzes ausmacht. Die Kinder können entweder nur die Inhalte konsumieren – oder im Idealfall so sehr Gefallen daran finden, dass sie das eine oder andere Buch selbst haben möchten. Die einzelnen Geschichten bzw. Auszüge sind auch im Unterricht gut einsetzbar. Wie können die Buchhandlungen das Durchblick-Magazin beziehen? Thieme: Sie können es über unsere Vertreter bestellen. Oder bei der österreichischen Salesmanagerin Kerstin Patz- Alberti: kerstin.patz@dk-germany.de. Welche Kosten kommen dabei auf den Buchhandel zu? Thieme: Gar keine. Sie erhalten es kostenlos. Wer die Magazine stärker einsetzen möchte, kann auch einen Firmeneindruck bekommen – dieser ist ab 500 Stück möglich. Auch der Eindruck ist für die Händler kostenlos. Wichtig dabei ist, dass die Bestellungen bis spätestens 31. Januar bei uns eingegangen sind. Ausgeliefert wird die neue Ausgabe Mitte März. Kann man das Magazin auch online einsetzen? Thieme: Natürlich. Wir haben die Ausgaben immer auf Yumpu online verfügbar. Mittels Cover und Link lässt es sich leicht mit dem Webshop oder Newsletter verknüpfen und somit den Kunden online präsentieren. Danke für das Gespräch! 60 sortimenterbrief 1/22

978-3-7886-4380-5 Meine el W t Neue Reihe im Januar! 978-3-7886-4378-2 978-3-7886-4379-9 978-3-7886-4380-5 Jedes Buch: HC, 16 Seiten € (A) 10,30 Mit Gefällt-mir-Versprechen » Erlebnisse, die Kinder bewegen » witzige Illustrationen und alltagsnahe Vorlesetexte » spannende Klappen zum Selber-Entdecken WAS IST WAS von Anfang an! Ab 2 Jahren Weitere Infos und verkaufsstarke POS Aktionen über unseren Außendienst Buchservice Schlieber Vorderwinkler Tel.: 0664 220 69 20 · Fax: 01 370 76 83 · buchservice-sv@gmx.at


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!