Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 2 Jahren

sortimenterbrief Juli/August 2019

Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Juli-August 2019

Alexander VON HUMBOLDT

Alexander VON HUMBOLDT Zum 250. Geburtstag am 14. September 2019 Das gesamte publizistische Werk erstmals bei _ Sämtliche Schriften Herausgegeben von Oliver Lubrich und Thomas Nehrlich, Universität Bern ET: 19. Juli 2019 Die Vorzugsausgabe Nummeriert und limitiert (500 Expl.) Leinenbezogener Schmuckschuber Hardcover Fadenheftung, Lesebändchen 6.848 Seiten € 390,– ISBN: 978-3-423-59089-1 Die Studienausgabe Papierbezogener Schmuckschuber Hardcover Fadenheftung, Lesebändchen 6.848 Seiten € 250,– ISBN: 978-3-423-59088-4 70 Jahre Reisen, Forschen, Schreiben Der Andere Kosmos Herausgegeben von Oliver Lubrich und Thomas Nehrlich Originalausgabe Leinen mit Schutzumschlag Lesebändchen 448 Seiten € 30,90 ISBN 978-3-423-28170-6 Bereits erschienen www.dtv.de/handel Ihre Bestellung Bestellen Sie über Mohr Morawa • Tel: 01–68014–0 • bestellung@mohrmorawa.at oder direkt über Ihren Vertreter

© Marianne Andrea Borowiec Literaturpreis der EU Die österreichische Autorin Laura Freudenthaler gewinnt mit ihrem Roman Geistergeschichte, erschienen im Literaturverlag Droschl, den mit 5.000 € dotierten Literaturpreis der Europäischen Union. Der EUPL wird vom European Writers’ Council (EWC), der Federation of European Publishers (FEP) und der European and International Booksellers Federation (EIBF) organisiert. Den Jury-Vorsitz hat Dr. Alexander Potyka inne. Die Verleihung des Preises findet am 2. Oktober in Brüssel statt Die schönsten Bücher Österreichs Aus 176 Einreichungen wurden 15 Gewinnertitel gekürt. Außerdem zeichnete das Bundeskanzleramt drei Publikationen mit Staatspreisen in der Höhe von je 3.000 € aus. Die Verleihung fand im Palais Niederösterreich in Wien durch Jürgen Meindl, Leiter der Kunst- und Kultursektion im Bundeskanzleramt (BKA), und Benedikt Föger, Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HVB), statt. Alle Titel unter schoenstebuecher.at/kategorie/preis. news&informationen gab Einblicke in die Pläne der zweiten Jahreshälfte. Für den Herbst kündigte er eine Erweiterung der Produktpalette und Neuerungen im digitalen Bereich an, betonte aber zugleich, dass Bücher und Zeitschriften das starke Fundament des Verlags sind und die Voraussetzung für die Digitalisierung schaffen. Literatur – was sonst! Nach einem Jahr Pause lädt Helga Plautz am 6. September, ab 14 Uhr, wieder zur Auseinandersetzung mit Literatur nach Gleisdorf. Die Sprache, das Spiel mit ihr, die vielen Möglichkeiten ihrer Ausdrucksform sowie der unterschiedliche Sprachgebrauch von Generationen stehen diesmal im Mittelpunkt. Als heurige Gäste haben der Kolumnist Franz Schuh, die Autorin Natascha Gangl und die Musikerin Maja Osojnik, der Autor Gerhard Rühm, seine Gattin, die Schauspielerin Monika Lichtenfeld, sowie die Künstlerin Valerie Varga ihr Kommen zugesagt. Die Moderation wird auch heuer wieder Dr. Christian Ankowitsch übernehmen. Autoren, Bibliothekare und Leser sollen in lockerer Atmosphäre neue Literatur genießen und mit Literaturliebhabern diskutieren – mit dem Ziel, dass Literatur in der Öffentlichkeit wieder besser wahrgenommen wird. Anmeldung unter helga.plautz@outlook.com. Neu im Juli und August Mit CONBOOK auf Entdeckungstour Ein Streifzug durch das Land der Suchenden Der neue Reiseroman von »Boarderlines«-Autor Andreas Brendt Andreas Brendt: Ganesha macht die Türe zu Paperback mit Einbandklappen, 320 Seiten ISBN: 978-3-95889-244-6 • € 15,40 Nach über 20 Jahren kreuz und quer über den Planeten begibt sich Andi auf den festen Boden des indischen Subkontinents, um in völlig neuen Sphären zu schweben. Er besucht ein Tantrafestival, experimentiert mit Atemtechniken, raucht mit den Sadhus Chillum, während in Varanasi auf dem Scheiterhaufen die Leichen brennen, und taucht ein in die Götterwelt des Hinduismus. Nach einer wahren Geschichte Linde feiert an der Neuen Donau Der Linde Verlag lud unter dem Motto „FeierAbend am Fluss“ Autoren und Referenten zum jährlichen Verlagsfest ins wake_up an der Neuen Donau ein. Über 200 Gäste aus Wirtschaft, Finanz, Justiz, Wissenschaft und Lehre folgten der Einladung. Geschäftsführer Mag. Klaus Kornherr (Foto) blickte gemeinsam mit den Gästen auf Schwerpunkte und Neuerungen im ersten Halbjahr zurück und © Linde Verlag Ges.m.b.H./APA-Fotoservice/Tesarek Bastei Lübbe AG und J.P. Bachem kooperieren Die Bastei Lübbe AG und der Verleger Claus Bachem gründeten zum 1. Juni die J.P. Bachem Editionen GmbH, die das bisherige Firmengeschäft des J.P. Bachem Verlags übernimmt und dieses als Full-Service-Agentur für Industrie, Wirtschaft, Verbände und Institutionen ausbaut. Eine Vertriebskooperation flankiert die gemeinsamen Aktivitäten. An der neuen Gesellschaft halten Bastei Lübbe 75 % und J.P. Bachem 25 % der Anteile. Claus Bachem übernimmt die verlegerische Geschäftsführung, Mathias Siebel verantwortet künftig als zweiter Geschäftsführer das Backoffice zusätzlich zu seiner Position als Verlagsleiter Kinder- und Jugendbuch bei Bastei Lübbe. Die Reiseabenteuer einer Hochsee-WG Christopher David: Die Wellenbrecher Paperback mit Einbandklappen, 288 Seiten ISBN: 978-3-95889-207-1 • € 15,40 Was passiert, wenn man 200 Studenten aus 40 Ländern an Bord eines Ozeanliners zusammenpfercht und auf Weltreise von Athen bis nach Shanghai schickt? Statt zu lernen, stürzen sie sich ins Abenteuer – sei es quer durch den Dschungel der Bord-Beziehungen oder quer durch den Dschungel von Panama. Mittendrin: der Kölner Mark Herfurt, der es sich bislang in seinem heimeligen Leben bequem gemacht hat und von der großen Welt völlig überfordert ist. sortimenterbrief 7-8/19 07

sortimenterbrief


Copyright 2021 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!