Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 2 Jahren

sortimenterbrief Juli/August 2019

Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Juli-August 2019

VERSTECKTE BOTSCHAFTEN

VERSTECKTE BOTSCHAFTEN DER MALER Der zweite Teil der »Ver Icon«-Reihe führt uns in den Süden Europas, genauer nach Italien. In verständlicher und trotzdem tiefgehender Weise werden interessierten Lesern Kunstwerke aus kunst- und kulturhistorischem Blickwinkel nahegebracht. Sie erfahren Hintergründe zu Künstlern, den Epochen, ihren Stilen, aber auch über die Erzählungen und Zusammenhänge, die den jeweiligen Kunstwerken zu Grunde liegen. Das Verstehen wird dabei gesichert und der Genuss gesteigert. Erscheint am 15. Oktober • Unterstützt vom Kunsthistorischen Museum Wien • Erscheint zur Caravaggio & Bernini Ausstellung im KHM Wien • Zweisprachig: Deutsch & Englisch ISBN 978-3-903263-14-7 Weitere Bücher Erscheint am 18. September ISBN 978-3-903263-15-4 Bereits erschienen ISBN 978-3-903263-01-7 Bereits erschienen ISBN 978-3-903263-00-0 Bereits erschienen ISBN 978-3-903263-09-3

sortimenterbrief 7-8/2019 mit Sonderteil fACHINfORMATIONEN ZU bUCHMARKT, -VERKAUf UND -wERbUNG IN öSTERREICH 39. JAHRGANG | 1. Juli 2019 | „österreichische Post AG” „MZ 02Z031374 M” Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH, Dionysius-Andrassy-Straße 1/Top 2, 1190 wien, Tel. +43 (0) 1/548 13 15, fax +43 (0) 1/548 13 15-39 © stefanjoham.com Mit dieser Ausgabe des Sortimenter-Briefs beginnen wir eine Serie, die Ihnen in den kommenden Monaten Buchhandels-Verbundgruppen präsentiert und im Detail vorstellt. Das betrifft natürlich nicht nur Österreich, sondern ganz besonders auch den Markt im benachbarten Deutschland. Die Serie startet mit der deutschen eBuch Genossenschaft – ein Interview mit Angelika Siebrands (Vorstand eBuch eG) und Julian Müller (Geschäftsführer der eBuch Service GmbH & Co. KG). Ebenso finden Sie schönerlesen, das aktuelle Kundenmagazin der eBuch Genossenschaft, Gemeinsam stark! VErbundgruppEn iM buchhandEl Die neue Serie im Sortimenter-Brief startet mit der eBuch. druckfrisch dieser Ausgabe in Österreich beigelegt. Ich freue mich sehr, dass wir es bewerkstelligen konnten, diese Ausgabe auch an die 860 Mitgliedsbuchhandlungen der eBuch zu senden und begrüße sie als Leser unserer Sommer-Doppelnummer. Im September folgt dann die heimische Buchmedia, über deren Aktivitäten, Vorhaben und Assets Geschäftsführer Bernhard Borovansky erzählen wird. Eines sei schon vorweggenommen. Ein großer Schwerpunkt des Partnertreffens der über 90 Buchhandlungen wird im Herbst im Bereich von Social Media liegen. Dazu werden seit einigen Wochen gemeinsam mit einer Social Media Agentur – unter Einbindung der Besonderheiten des Buchhandels – Strategien entwickelt sowie Seminarangebote konzipiert, die in mehreren Schritten Basics aber auch tiefergehendes Social Media Know-how vermitteln werden. Der umsatzstarke Herbst kommt unweigerlich. Auch wenn der Sommer vielleicht an freudespendender Kundenfrequenz sägt und die eigene Leistungsfähigkeit durch die Temperaturen sinkt – ist es höchste Zeit, spätestens jetzt die Aktivitäten in Richtung Herbst und Weihnachten einzutakten. Der Mensch konsumiert und agiert hybrid, on- und offline. So ist auch seine Erwartungshaltung. Es ist daher empfehlenswert, die Kommunikation zu den Kunden auch entsprechend hybrid zu gestalten und im Idealfall sogar miteinander zu verzahnen. Nur das eine oder nur das andere wäre zu wenig. Klar braucht das Personal, bindet Ressourcen und kostet Geld. Wem sagen Sie das? Aber wir kommen alle nicht drum herum, dranzubleiben und uns Hand in Hand mit unseren Kunden und dem Zeitgeist zu entwickeln ... meint Ihr Ossi Hejlek Garry Disher »Disher ist ein Meister des präzisen Schreibens. Problemlos jongliert er mit verschiedenen Handlungssträngen und verwebt sie miteinander, was zu mehr als nur einer überraschenden Wendung führt. Ein mitreißender Krimi.« Otago Daily Times Aus dem Englischen von Peter Torberg 320 Seiten, gebunden € [A] 22.70 Erscheint am 15.7.2019

sortimenterbrief


Copyright 2021 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!