Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 1 Jahr

sortimenterbrief Juli/August 2020

  • Text
  • Buchhandlung
  • Klimawandel
  • Umweltschutz
  • Juli
  • Zukunft
  • Menschen
  • Wien
  • Verlag
  • Sortimenterbrief
  • Welt
  • Buch
  • Isbn
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Juli 2020.

sonderthema

sonderthema #books4future Köstliche Vielfalt auf kleinstem Raum Schritt für Schritt zum persönlichen Wunsch-Nutzgarten Birgit Lahner Bio-Gärtnern am Fensterbrett Wie auf kleinstem Raum das ganze Jahr Gemüse, Kräuter, Salate und Obst wachsen 208 Seiten, über 300 Farbfotos und Zeichnungen, Hardcover ISBN 978-3-7066-2608-8 € 24,90 | Löwenzahn Soeben noch am Fensterbrett gestanden, machen die knackigen Salatblätter und die sonnengereiften Kirschtomaten das Abendessen perfekt. Und erst der herrliche Duft von Rosmarin und Lavendel, der durch das offene Fenster strömt. Mit Birgit Lahners genauen Anleitungen wird Gärtnern auf der Fensterbank leicht gemacht –indoor und outdoor! Von der Aussaat über die Pflege bis zur Ernte verrät die Stadtgärtnerin nicht nur ihr Know-how, sondern präsentiert auch viele kreative Ideen: für eine bunte Oase auf kleinster Fläche. Doris Kampas Biogärten gestalten Das große Planungsbuch 440 Seiten, über 700 Farbfotos, Zeichnungen und Plänen, Hardcover ISBN 978-3-7066-2613-2 € 39,90 | Löwenzahn Sie möchten einen eigenen Gemüse- und Obstgarten anlegen und stehen ganz am Anfang? Oder brauchen Sie neue Ideen und konkrete Anleitungen für die Gestaltung und Bepflanzung Ihres Nutzgartens? Damit Sie langfristig Freude an Ihrem Garten haben, ist eine gute Planung das Um und Auf. Anschaulich und konkret beschreibt Doris Kampas in ihrem umfangreichen Ratgeber die vielfältigen Möglichkeiten der Bio- Gartengestaltung für jede Fläche und jedes Zeitbudget! Alle Schritte von der Planung bis zur Ernte sind mit zahlreichen Beispielen, Plänen, Skizzen und Bildern erklärt – damit Sie Ihren Wunschgarten ganz einfach und individuell gestalten und täglich selbst gezogenes Gemüse, Obst und Kräuter ernten können. Johann und Sandra Peham Perma- und Wildniskultur Mit einfachen Schritten zum Klimaschutz im eigenen Garten 148 Seiten, zahlr. Farbabb. und Grafiken, Hardcover ISBN 978-3-7020-1872-6 € 19,90 | Stocker Klimaschutz im eigenen Garten Das Einsteigerbuch in die Permakultur bzw. die Wildniskultur, die Weiterentwicklung des Permakultur-Konzeptes! Im Zentrum steht die Schaffung oder Bewahrung von natürlichen Kreisläufen im Garten, um eine weitgehende Selbstversorgung sicherzustellen. Die klassische Permakultur bietet viele Elemente wie Biotope, Kräuterspiralen oder Terrassierungen an, um einen Kreislauf im Garten zu schaffen. Die Wildniskultur, die Johann und Sandra Peham in diesem Buch beschreiben, legt noch mehr Wert darauf, was der jeweilige Garten und seine Bewohner benötigen, und zeigt, wie man diejenigen Elemente in den eigenen Garten integriert, die zum Standort und den eigenen Bedürfnissen passen, z. B. statt der Kräuterspirale einen Kräuterhügel. Dave Goulson Wildlife Gardening Die Kunst, im eigenen Garten die Welt zu retten 304 Seiten, illustriert, Softcover ISBN 978-3-548-06222-8 € 14,40 | Ullstein ET: 13. Juli Wenn Sie die Erde retten wollen, dann lesen Sie dieses Buch und fangen Sie an zu buddeln ... Der Klimawandel schreitet voran. Die Insekten verschwinden. Und wir sind machtlos. Oder doch nicht? Dave Goulson zeigt, wie wir im eigenen Garten das Artensterben stoppen und zu Selbstversorgern werden können. Pestizidfrei und CO2-neutral. Mit Katzenminze und Beinwell für die Bienen, mit Holunder- und Brombeersträuchern für die Vögel, mit Bohnen und Blumenkohl für uns selbst. Charmant leitet Goulson zur britischen Kunst des „Wildlife Gardening“ an. Dabei verrät er, warum Lavendel nicht gleich Lavendel ist, auf welchen Pflanzen sich Hummeln niederlassen und wie auch in kleinen Gärten Dutzende Gemüsesorten gedeihen. Sie wollen die Erde retten? Lesen Sie dieses Buch. Und fangen Sie an zu buddeln… 40 sortimenterbrief 7–8/20

Mag. Ing. Friedrich Blaha Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Blaha Büromöbel empfiehlt das visionäre Buch In jedem Unternehmen steckt ein besseres Ab Mitte August im Buchhandel Wie ein roter Faden zieht sich der Gedanke der Zeit durch Weichselbaums Denken: Der Zeitbegriff, die Bedeutung von Zeit für Arbeit und Wertschöpfung ist wohl das, was das Weichselbaum-System im Innersten zusammenhält. Ernst Weichselbaum ist ein Zeitreisender Er zeigt, was sein kann, und ermöglicht uns, zu denken, wie Organisationen und Arbeit künftig anders und viel, viel besser sein werden. Sozusagen unglaublich viel besser! Weichselbaum ist ein Verführer in eine andere Welt der Arbeit und der organisationalen Wertschöpfung. Die Konzepte von Ernst Weichselbaum, wie er sie in diesem kompakten Band vorstellt, sind wie Kiesel: Sie wurden lange und beständig geschliffen. Jeder von uns kann sie zur Hand nehmen und sie gebrauchen. Arbeit am System wird niemals langweilig Sie ist der wirksamste Weg, die Zukunft nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Wie das geht, das lässt dieses raffinierte Debütwerk voller aufregender Aphorismen von Ernst Weichselbaum erahnen. Ernst Weichselbaum, Niels Pfläging (Hg) In jedem Unternehmen steckt ein besseres Zeitorientierte Betriebswirtschaft mit dem Weichselbaum-System Franz Vahlen Verlag, 144 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-8006-6358-3 € 15,40 www.blaha.co.at


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!