Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 11 Monaten

sortimenterbrief Juni 2021

  • Text
  • Sport
  • Sachbuch
  • Buchhandlung
  • Juni
  • Verlag
  • Buch
  • Sortimenterbrief
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Juni 2021.

© Frank von Wieding

© Frank von Wieding Fortsetzung der Outlander-Reihe Am 23. November erscheint der neunte Band von Diana Gabaldons Outlander- Saga bei Knaur unter dem Titel Das Schwärmen von tausend Bienen zeitgleich mit den US- und UK-Ausgaben. Er spielt im Amerika des 18. Jahrhunderts, wo Jamie und Claire versuchen, ihre Familie inmitten des Unabhängigkeitskrieges zu beschützen. Von der Outlander-Reihe wurden bereits über 35 Millionen Exemplare verkauft, davon allein 6,1 Millionen im deutschsprachigen Raum. Neues aus dem Wiener Straße-Kosmos von Sven Regener Nach Wiener Straße erscheint am 9. September mit Glitterschnitter der neue große, wilde Roman von Sven Regener über Liebe, Freundschaft, Verrat, Kunst und Wahn in einer seltsamen Stadt in einer seltsamen Zeit – gebunden bei Galiani/Hörbuch bei tacheles. Die Buchpräsentation im Wiener Rabenhof Theater ist in Planung. GRÄFE UND UNZER freut sich über einen außerordentlichen Rekord Seit dem Erscheinen von Hensslers schneller Nummer am 2. März hat sich der Titel des TV- Kochs Steffen Henssler nach nicht mal zwei Monaten bereits über 100.000 Mal verkauft. Der Vorverkauf lief ebenfalls hervorragend. Bekannte Marke, neuer Inhalt Mit der Namenserweiterung auf Junge Verlags- und Medienmenschen e. V. (JVM) wird der dynamischen Entwicklung Rechnung getragen. Seit der Gründung im Jahr 2008 wuchs der Verein sortimenterbrief 6/21 kurzmeldungen innerhalb weniger Jahre kräftig, und Kollegen aus dem gesamten Spektrum der Verlags- und Medienbranche kamen dazu. Mit einer Rebranding-Kampagne werden die bewährten sowie auch neuen Angebote für die Mitglieder und alle, die es noch werden wollen, beworben. Das Mentoring-Programm startete dieses Jahr in die zweite Runde. Außerdem laufen die Vorbereitungen für das heurige Jahrestreffen am 3. Juli. 50 Jahre detebe Mit dem Slogan „Bücher für Intelligente“ wurden im Frühjahr 1971 die ersten 120.000 Exemplare Diogenes Taschenbücher, detebe genannt, ausgeliefert. Die programmatische Nummer eins war Alfred Anderschs Bericht Die Kirschen der Freiheit. Seit Ende der 1990er Jahre sind alle detebes wie auch die Hardcover in Weiß gehalten und bilden eine wiedererkennbare Marke in der Verlagslandschaft. Von Klassikern über Kultbücher, Anthologien und Bestseller bin hin zu Trouvaillen ist alles dabei. Natur wirkt für unterwegs!-Podcast Natur wirkt. Hausmittel & Homöopathie. Schnell und einfach von Friederike Mathis aus der edition v entwickelt sich zum Frühjahrs-Bestseller und ist bereits in 3. Auflage erschienen. Ergänzend zum Buch ist unter www.friederikemathis.at auch ein Podcast online, in dem die erfahrene Naturheiltherapeutin gezielt immer wiederkehrende Fragen aufgreift und umfassend beantwortet. Erfolgreicher wbg-Podcast Ein Jahr nach Start feiert der wbg-Sachbuch-Podcast „Was sagen Sie dazu?“ über 150.000 Abrufe. Moderiert wird er von der Philosophin Dr. Rebekka Reinhard. Jubiläumsgast der 25. Folge war die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim mit ihrem Buch Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit aus dem Droemer Verlag. 19 ART Kunst im 21. Jahrhundert Robert Fleck Nichts bleibt, wie es war. 16 cm x 24 cm, ca. 200 Seiten, € 32,– ET 5. Oktober 2021 ISBN 978-3-902968-69-2 Ágnes Heller Der Dämon der Liebe Die große Philosophin im Gespräch mit Francesco Comina und Genny Losurdo Kurven Edition Konturen Die Liebe ist ein seltsames Spiel. ca. 160 Seiten, 12 cm × 22 cm, € 22,– ET 5. Oktober 2021 ISBN 978-3-902968-66-1 Bitte bestellen Sie bei Mohr Morawa: Michael Orou Manfred Fischer-Reingruber Edition Konturen Wien – Hamburg www.konturen.cc K K KONTUREN EDITION KONTUREN EDITION


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!