Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 11 Monaten

sortimenterbrief Juni 2021

  • Text
  • Sport
  • Sachbuch
  • Buchhandlung
  • Juni
  • Verlag
  • Buch
  • Sortimenterbrief
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Juni 2021.

sonderthema belletristik

sonderthema belletristik Eine Nahaufnahme des Kunstbetriebs, eine authentische Innenschau der Gefühlsund Arbeitswelten der Thirtysomethings Flora S. Mahler Julie Leyroux 240 Seiten, Hardcover, mit Schutzumschlag ISBN 978-3-99014-215-8 € 24,– | Muery Salzmann Julie Leyroux ist eine der angesagtesten Konzeptkünstlerinnen. Ihre Wiener Galeristin Ann hat sie groß gemacht. Längst spielt Julie in der internationalen Topliga, Ann wird zunehmend zum Klotz am Bein. Julie Leyroux ist vor allem auch ein weiblicher Don Juan – sie verführt allerdings nicht nur, sondern kann auch lieben. Sehr sogar. Mona zum Beispiel, mit der sie an der Wiener Akademie am Schillerplatz Kunst studiert hat. Und Julie ist Schwester, Halbschwester eigentlich, des Pariser Philosophieprofessors Robert; mit Julie kam eine Kraft in sein Leben, die er ihr am Ende zurückgeben kann. Mona, Ann und Robert: Sie erzählen ihre Geschichten mit Julie Leyroux, deren Fäden sich nach und nach zu einem großen, mitreißenden Tableau verweben. Die großen Fragen der Menschheit – betrachtet von einem einzigartigen Kater: Matou. Sein Leben ist ein Sieben-Leben-Leben, es reicht von der Französischen Revolution bis in die Gegenwart. Seine Leidenschaft ist es, den Menschen verstehen zu lernen. E.T.A Hoffmann und Andy Warhol kannte er persönlich, auf der Katzeninsel Hydra führte er einst einen autokratischen Staat und kämpfte im Kongo gegen die Kolonialherren. Matous Leben sind voller großer Abenteuer, er ist ein wilder Geschichtenerzähler und ein noch größerer Philosoph. Er ist der Homer der Katzen. Der neue große Roman von Michael Köhlmeier ist eine Liebeserklärung an Mensch und Tier: voller Sprachwitz und Ironie. Der große neue Köhlmeier ist ein Geniestreich Michael Köhlmeier Matou ca. 960 Seiten, Hardcover, mit Lesebändchen ISBN 978-3-446-27079-4 ca. € 35,– | Hanser ET: 23. August Die bekannte Film- und Theaterschauspielerin Carin Abicht erzählt in ihrem schriftstellerischen Debüt mit tief gehendem Einfühlungsvermögen von ungewöhnlichen Frauen in ungewöhnlichen Situationen. Es sind Lebensgeschichten, in denen Erinnerung, Liebe, Alter und Jugend in den Blickpunkt rücken, und die die Frage stellen, was bleibt vom Leben? Erzählungen . ISBN 978-3-945424-69-8 . 12,00 € Morio Verlag 38 www.morio-verlag.de sortimenterbrief 6/21

Autor: Thomas Vaucher Titel: Die Rückkehr der Wirker Reihe: Das Lied der Macht / Band 1 ISBN 978-3-9523612-1-4 Klappenbroschur / 688 Seiten 16,90 EUR (D), 17,40 EUR (A) Leseprobe und mehr: www.riverfield-verlag.ch ISBN 978-3-9523612-1-4


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!