Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 3 Monaten

sortimenterbrief Juni 2022

  • Text
  • Belletristik
  • Thriller
  • Krimi
  • Neuerscheinungen
  • Buchhandlung
  • Juni
  • Welt
  • Buch
  • Verlag
  • Isbn
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Juni 2022.

sonderthema belletristik

sonderthema belletristik Ein brennendes Debüt Franziska Gänsler Ewig Sommer ca. 208 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-0369-5881-1 ca. € 23,70 | Kein & Aber ET: 19. Juli Eine junge Mutter kommt mit ihrer Tochter in ein Hotel, in dem schon lange keine Gäste mehr abgestiegen sind. Seitdem die Brände im benachbarten Wald toben, hat der einstige Kurort seinen Reiz verloren. Für Iris, die Besitzerin des Hotels, ist der unerwartete Besuch gleichzeitig willkommene Abwechslung und Grund zur Sorge: Irgendetwas scheint mit der Fremden nicht zu stimmen. Ist sie auf der Flucht vor ihrem Mann? Sollte sie der Frau, die sich nicht immer angemessen um ihre Tochter zu kümmern scheint, helfen? Oder müsste sie das Kind vor ihr schützen? Mit der Zeit kommen sich die beiden Frauen näher und fangen an, die Schatten ihrer Vergangenheit auszuleuchten. Iris ahnt, dass dieser Besuch früher oder später ein jähes Ende finden wird – unklar ist nur, aus welcher Richtung wirklich die Gefahr droht. Eine bewegende Geschichte über Verlust, Schuld und Hoffnung Als ihr Verlobter Alex beim Bergsteigen in den Alpen unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, bricht für Caro eine Welt zusammen. Um mit seinem Tod abzuschließen, reist sie an den Ort, von dem aus Alex zu seiner riskanten letzten Tour aufgebrochen ist. Dort lernt sie Samuel kennen, der an der erfolglosen Rettungsmission beteiligt war. Nach und nach wird er ihr Vertrauter. Bis sie merkt, dass er ein tödliches Geheimnis vor ihr verbirgt. Michaela Kastel Kaltes Herz fast Eis 352 Seiten, Hardcover, mit Schutzumschlag ISBN 978-3-7408-1242-3 € 22,70 | Emons Vom Leben – und dem großen Schweigen, das über Generationen wirkt Eine schillernde Satire auf den Kunst- und Kulturbetrieb Ulrike Dotzer Goldener Boden ca. 504 Seiten, Hardcover, mit Schutzumschlag ISBN 978-3-95890-512-2 € 24,70 | Europa Verlag ET: 27. Oktober Drei Generationen von Friseuren verdienen ihr Geld damit, Menschen schöner zu machen. Wir schauen mit ihnen und ihren Kund:innen in den Spiegel und erblicken – auch uns selber. Denn so wie ihnen erging es im letzten Jahrhundert Millionen von Menschen: Sie bauten Wohlstand auf, verloren ihn wieder und fingen von vorne an – trotz der inneren und äußeren Wunden, die der Zweite Weltkrieg ihnen geschlagen hatte. Und so ist dies auch ein Buch über die Angst und den Schmerz in vielen von uns, über die Einsamkeit derer, die im Krieg Kinder waren, und von Erfahrungen, die fortwirken im Verhältnis zu den eigenen Kindern und Enkeln. Als Kuratorin eines renommierten Museums sorgt Regina Steinbruch für Aufsehen in der Kunstwelt. Sie ist Karrierefrau durch und durch; um ihre Ziele zu erreichen, geht sie rücksichtslos ihren Weg – flink vorbei an den verachteten männlichen Kollegen. Als Regina bei einem One-Night-Stand schwanger wird, gerät ihre Welt aus den Fugen, und selbst, als sie entscheidet, das Kind ihrer besten Freundin zur Adoption zu übergeben, findet sie nicht zur Ruhe. Baby Toms unwiderstehlicher Geruch bringt die knallharte Fassade der Kuratorin zum Bröckeln und Stück für Stück tritt ein empfindsamer und verletzlicher Mensch in Erscheinung. Norbert Kröll Die Kuratorin 336 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-218-01336-9 € 24,– Kremayr & Scheriau ET: 12. September 46 sortimenterbrief 6/22

www.antiumverlag.ch Das sind unsere Herbsttitel 2022! « Der historische Roman erinnert an die napoleonische Zeit, die auch für die Schweiz innenpolitische Turbulenzen und Krieg brachte.» Franz Walter Holzköpfe und Eisenkugeln Erscheint im November 2022 Broschiert, ca. 280 S., EUR 19.50, ISBN 978-3-907132-27-2 « Tiefschürfende Reflexionen des alternden Dr. Clagüra, der für eine winterliche Auszeit aus seiner Wahlheimat Dänemark ins Engadin zurückgekehrt ist.» « Bewegte – und bewegende – Geschichte einer aus Ostpreussen geflüchteten Schweizer Familie. Ein echtes Stück Zeit- und Kulturgeschichte!» Horst Züger Umwege, Irrwege, Heimwege Erscheint im September 2022 Broschiert, ca. 480 S., EUR 21.50, ISBN 978-3-907132-25-8 Romedi Arquint Eiszeit, Auszeit Erscheint im Oktober 2022 Broschiert, ca. 120 S., EUR 17.50, ISBN 978-3-907132-26-5 www.antiumverlag.ch www.facebook.com/antiumverlag Gerne senden wir Ihnen auch unseren Gesamtkatalog 2022 zu! Auslieferung: Südost Service GmbH Am Steinfeld 4 DE-94065 Waldkirchen Tel. +49 8581 96050 info@suedost-service.de Bücher, die Brücken schlagen.


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!