Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 1 Jahr

sortimenterbrief März 2020

  • Text
  • Menschen
  • Hardcover
  • Kinder
  • Beethoven
  • Welt
  • Wien
  • Sortimenterbrief
  • Buch
  • Verlag
  • Isbn
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe März 2020.

sortimenterbrief 3/2020 DER STORCH BRINGT DIE KINDER … ISBN: 978-3-7110-0249-5 | € 24,– … zumindest statistisch gesehen ist das »bewiesen«. Klemens Himpele zeigt, dass auch trockene Zahlen amüsante Schlussfolgerungen zulassen. 200213_AZ_Sortimenterbrief_Himpele_f.indd 1 13.02.20 15:50

sortimenterbrief 3/2020 sortimenterbrief fACHINfORMATIONEN ZU bUCHMARKT, -VERKAUf UND -wERbUNG IN öSTERREICH sortimenterbrief 3/2020 fACHINfORMATIONEN ZU bUCHMARKT, -VERKAUf UND -wERbUNG IN öSTERREICH 40. JAHRGANG | 1. März 2020 | „österreichische Post AG” „MZ 02Z031374 M” Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH, Dionysius-Andrassy-Straße 1/Top 2, 1190 wien, Tel. +43 (0) 1/548 13 15, fax +43 (0) 1/548 13 15-39 40. JAHRGANG | 1. MÄRZ 2020 26 3/2020 2 © Tobias de St. Julien wäre Leipzig ohne Cosplayer gar nicht Beachtliche und fast unglaubliche – nein, vielmehr höchst bewundernswerte – 3.700 Veranstaltungen mit 3.600 Mitwirkenden sind heuer im Rahmen der Leipziger Buchmesse bzw. des Lesefestivals Leipzig liest vom 12. bis 15. März zu bestaunen und zu besuchen. Auf der Buchmesse präsentieren sich rund 2.500 Aussteller auf etwa 100.000 m². Im Verbund mit der Leipziger Buchmesse öffnet die Manga-Comic-Con (MCC) in Immer frage ich mich, Leipzig ist Literaturverführung pur! ALLE 39 SEKUNDEN FINDET EIN wie die Jugendlichen zum Lesen verführt werden könnten ... HACKERANGRIFF STATT. Halle 1. Parallel dazu findet die 26. Leipziger Antiquariatsmesse statt. Für mich vorstellbar – sie verjüngen und erfrischen das Messebild ungemein, wenn sie mit ihren zumeist selbstgeschneiderten und eigens kreierten Kostümen posieren. Ein Hauch von Karneval in Venedig – umgemünzt auf Leipzig. Dabei schlüpfen die Cosplayer in Kostüme bzw. Charaktere von Mangas, Animes und Comics. Die Figuren können aber auch einem Roman bzw. einem Videospiel, Spielfilm oder einer TV-Serie entstammen. Leipzig ist zweifelsohne das Frühjahrshighlight der Branche, wenngleich die London Bookfair, die sich heuer, von 10. bis 12. März, sogar den Messedonnerstag mit Leipzig teilt und so manche Messebesucher und Aussteller in einen Terminspagat zwingt, alleine schon vom Faktor London die Großstadtnase vorne hätte. Ganz schön turbulent geht es dafür rund um die Internationale Jugendbuchmesse in Bologna zu, die bedingt durch die Corona-Virus-Vorfälle (nach heutigem Wissensstand der Redaktion) von Ende März auf 4. bis 7. Mai verschoben wurde. Gespannt wartet man auf die Verleihung des Buchpreises der Leipziger Buchmesse, der am Messedonnerstag in den drei Kategorien Belletristik, Sachbuch/ Essayistik und Übersetzungen in der Glashalle ab 16 Uhr vergeben wird. Das sehr vielseitige Fachbesucherprogramm ist auf Buchhandlungen, Verlage, Autoren, Übersetzer und Blogger ausgerichtet. Mehr unter www.leipziger-buchmesse.de Ihr Ossi Hejlek Jedes Jahr ein hingucker: Cosplayer auf der Leipziger buchmesse © Tom Schulze Erscheint am 9.4.2020 S W Z C A E H R R „österreichische Post AG” „MZ 02Z031374 M” Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH, Dionysius-Andrassy-Straße 1/Top 2, 1190 wien, Tel. +43 (0) 1/548 13 15, fax +43 (0) 1/548 13 15-39, E-Mail verlagsbuero@schwarzer.at, website www.schwarzer.at

sortimenterbrief


Copyright 2021 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!