Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 8 Monaten

sortimenterbrief November 2021

  • Text
  • November
  • Sachbuch
  • Regionalkrimi
  • Krimi
  • Taschenbuch
  • Buchhandlung
  • Weihnachten
  • Verlag
  • Sortimenterbrief
  • Buch
  • Hardcover
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe November 2021.

ooks4christmas sachbuch

ooks4christmas sachbuch Ein Buch für alle Urlauber, die neue Wege gehen wollen Reise-Bildband mit 60 Grafiken zu besonderen Orten in Deutschland Secret Citys weltweit 100 charmante Städte abseits des Trubels 320 Seiten, Fotos, Hardcover ISBN 978-3-7343-2300-3 € 41,20 | Bruckmann ET: 11. November Lennart Menkhaus Bilderbuchland Eine illustrierte Reise durch Deutschland 128 Seiten, 60 Grafiken, Hardcover ISBN 978-3-95889-400-6 € 20,60 | Conbook Der Louvre in Paris, das Kolosseum in Rom und der Times Square in New York. Alles tolle Ziele, aber wer war schon einmal im Tangomuseum von Montevideo, kennt die historische Altstadt Krakaus oder den Durgiana-Tempel in Amritsar? Neugierig? Dann sollten Sie einen Blick in die Liste der unbekannten Städtetrips in Secret Cities werfen. 100 charmante Städte abseits des Trubels weltweit beinhaltet dieser Reise-Bildband. Erfahrene Reisejournalisten haben spannende Städtereisen zusammengestellt, auf denen man Neues entdecken kann und dem Touristenrummel entgeht. Reiseinformationen und Geheimtipps helfen bei der Planung Ihres nächsten Städtetrips. Erleben Sie den Dom von Aachen, den Fischmarkt in Sansibar-Stadt und den Dogenpalast von Mantua. Männer mit Stil kommen nie aus der Mode Auf Abwegen durch das Land zwischen Alpen, Meer und Sichtbeton: In diesem leuchtenden Bildband hat der Grafiker Lennart Menkhaus Deutschlands malerischste Orte festgehalten. Begleiten Sie ihn auf einer illustrierten Rundreise, die im hohen Norden auf Sylt startet und gegen den Uhrzeigersinn einmal durch die Republik führt: zu den Trinkhallen im Westen, zum Neujahrsspringen in Garmisch- Partenkirchen, den stählernen Industriebauten der Ferropolis und vielen weiteren Ausfahrten. Auf 60 Grafiken erleben Sie die weltberühmten und die weniger bekannten Reiseziele des Landes in einem neuen Licht und garantiert in anderen Farben. Ein Werk zum Blättern und Entdecken und zugleich die beste Vorbereitung, um sich endlich wieder ins volle Leben zu stürzen. Reiseführer durch die großartige österreichische Welt der Kunst Josh Sims Männer mit Stil Ikonen der Herrenmode 192 Seiten, 264 Illustrationen, davon 173 in Farbe, Hardcover ISBN 978-3-03876-140-2 € 35,70 | Midas ET: 25. November Michael Horowitz Kunst aus Österreich 50 Menschen, die das 20. Jahrhundert prägten 224 Seiten, Abb., Hardcover ISBN 978-3-222-15064-7 € 35,– | Molden Von nahezu jedem Stück der modernen Männergarderobe gibt es ein ultimatives Vorbild, oft entwickelt von einem einzelnen Unternehmen oder einer Marke für spezifische Anwendungszwecke. Dies gilt für die Jeans, die Paul Newman in seinen Western trug, genauso wie für die Smokings, die Sean Connery als James Bond kultivierte. Stilexperte Josh Sims, der für renommierte Magazine wie GQ, Esquire oder Wallpaper schreibt, zeigt in diesem Buch, wie solche Vorbilder für genau einen Zweck entwickelt wurden und dann die Welt eroberten. Vom exzessiven Enfant terrible Egon Schiele bis zu den „Körpergefühlsbildern“ der Maria Lassnig, von Adolf Loos, dem provokanten Wegbereiter der modernen Architektur, bis zu Friedensreich Hundertwasser, dem weltweit hoch gehandelten Meister der Fantasie: In den pointierten Kurzporträts seines neuen Kompendiums präsentiert Michael Horowitz 50 Künstlerinnen und Künstler Österreichs. 50 Menschen, die das 20. Jahrhundert prägten. Maler und Bildhauer, aber auch Architekten, Kunsthandwerker, Objektkünstler und Aktionisten, die weit über die Grenzen des Landes für Furore sorgten. 56 sortimenterbrief 11/21

Literatur für SchnellLeser Bakterien Gegner und Verbündete von Traian Suttles Es gibt keine andere Organismengruppe, deren Ruf so sehr von einem Extrem ins andere wechselte wie jener der Bakterien. Nach ihrer wissenschaftlichen Beschreibung im 19. Jahrhundert als hochgefährliche und bekämpfungswürdige Feinde des Menschen angesehen, begriff man in der Folgezeit ihre unübertroffene Befä higung als Symbionten und Nützlinge. Obwohl die von vielen Bakterien ausgehenden Gefahren bis heute nicht geringer geworden sind, steht ihrem Bedrohungspotential eine ganze Reihe von Hoffnungen entgegen, wie man sie gegenwärtig mit diesen einzelligen Anpassungskünstlern verbindet – bisweilen gelten Bakterien geradezu als „letzte Retter in der Not“. Geschichtliche und biologische Hintergründe für diese so bemerkenswert konträren Sichtweisen werden im vorgelegten Übersichtswerk auf dem neuesten Stand zusammengefasst. ISBN: 978-3-907126-43-1 Unser Verhältnis zu Bakterien ist an Widersprüchlichkeit nicht zu überbieten: Sie bedrohen uns mit Krankheit und Tod, doch sie halten uns auch am Leben. Unverzichtbar für uns alle, repräsentieren Bakterien eine evolutive Siegergeschichte, ohne die andere Erfolgsgeschichten der Evolution niemals abgelaufen wären – auch die des Menschen nicht. Weitere neue Titel bei kurz & bündig verlag: Viren – Phänomen, Rätsel, Bedrohung von Traian Suttles ISBN: 978-3-907126-41-7 Alle Titel: 12,5 × 20,5 cm, max. 160 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, € 18,50 Konrad P. Liessmann von Marion Fugléwicz-Bren Stefanie Sargnagel von Antonia Thiele ISBN: 978-3-907126-37-0 ISBN: 978-3-907126-06-6 Buchhandelsvertretung Österreich Verlagsagentur E. Neuhold Tel. +43 664 91 653 92 Fax +43 810 9554 464886 buero@va-neuhold.at www.neuhold.at Verlagsauslieferung Österreich Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co KG Tel. +43 22 36 635 35-290 Fax +43 22 36 635 35-243 mlo@medien-logistik.at verlag www.kurz-und-buendig-verlag.com


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!