Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 2 Monaten

sortimenterbrief november 2022

  • Text
  • Hörbuch
  • Krimi
  • Regionalkrimi
  • Sachbuch
  • November
  • Geschichten
  • Verlag
  • Weihnachten
  • Sortimenterbrief
  • Buch
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe November 2022.

sonderthema weihnachten

sonderthema weihnachten | regionalkrimi Krimi-Spannung in der Steiermark Isabella Archan Sterz und der Mistgabelmord Ein Steiermark-Krimi 352 Seiten, Paperback ISBN 978-3-7104-0308-8 € 16,– | Servus Jagd nach dem mysteriösen Waldmenschen Stefan Maiwald Der Kärntner Yeti Ein Bad-Kleinkirchheim-Krimi 240 Seiten, Paperback ISBN 978-3-7104-0241-8 € 16,– | Servus Nach Jahren bei Europol in Deutschland kehrt Ferdinand Sterz in die Steiermark zurück. Aber das Wiedersehen mit seiner alten Heimat ist alles andere als einfach: Sein bester Freund aus Jugendtagen wurde brutal mit einer Mistgabel erstochen. Inspektor Sterz will den Fall unbedingt lösen. Doch die Grazer Polizei-Kollegen sind ihm gegenüber skeptisch. Zusammen mit seiner neuen Kollegin Gitte Busch ermittelt er auf Hochtouren, doch keine der Spuren scheint mit der Tat zusammenzupassen. Unerwartet geschieht ein zweiter Mord, nicht weniger grausam. Kann er dieses Rätsel lösen? Ein Nachrichtensprecherin kündigt ihre eigene Ermordung öffentlich an Es ist Herbst in Bad Kleinkirchheim. Das Laub der Bäume färbt sich rot und golden, die Sommerferien sind vorbei und die meisten Gäste abgereist. Doch statt die Ruhe der Nebensaison zu genießen, schlittert Wendelin Kerschbaumer in den merkwürdigsten Fall seiner Karriere. Als treuer Gast bemerkt der Chefinspektor der Wiener Kriminalpolizei schnell: Irgendetwas stimmt nicht im schönen Kärntner Urlaubsort. Die Menschen sind verstört und misstrauisch. Als dann auch noch die schrille Travestie-Künstlerin Greta Glimmer behauptet, ein gewaltiges Wesen aus dem Wald habe sie niedergeschlagen, ist die Aufregung perfekt. Sofort lebt die Legende vom sagenumwobenen Waldmann wieder auf. Aber was ist dran an den Geschichten vom Kärntner Yeti? Kerschbaumer nimmt die Fährte des vermeintlichen Ungeheuers auf. War der Badeunfall Mord? Ursula Poznanski Stille blutet 400 Seiten, Paperback, mit Klappen ISBN 978-3-426-22689-6 € 17,50 | Knaur Werner Baumüller Veltliner Sturm Hemma Thoms fünfter Fall ca. 250 Seiten, Paperback ISBN 978-3-99074-207-5 € 13,90 | Verlag Federfrei Wenige Worte machen die aufstrebende Wiener Nachrichtensprecherin Nadine Just über Nacht berühmt: Vor laufender Kamera kündigt sie ihre Ermordung an – zwei Stunden später ist sie tot! Ebenso ergeht es dem Blogger Gunther Marzik nach einer ganz ähnlichen Ankündigung. Während die österreichische Medienwelt kopfsteht, fluten Nachahmerbeiträge und Memes das Netz. Wie soll die junge Ermittlerin Fina Plank zwischen einer echten Spur, einem schlechten Scherz oder schlichtem Fake unterscheiden? Von allen unbemerkt, beobachtet ein weiterer Spieler mit Interesse das Geschehen – und bereitet einen raffinierten Schachzug vor ... Den Konrads gehört nicht nur das Kraftwerk von Niederfeld. Sie besitzen auch sämtliche Grundstücke rund um den Stausee. Eines Tages beobachtet Hemma, wie Laura Konrad und ihr Mann Michael in Neoprenanzügen und mit Taucherflaschen in den See steigen. Doch wenige Minuten später schießt Michael wie eine Rakete aus dem Wasser und treibt regungslos an der Oberfläche. Hemma glaubt nicht an einen Unfall und beginnt zu ermitteln. Bei Gesprächen mit der alten Betonspringerin beginnt sie sich aber immer mehr für den Bau der Staumauer zu interessieren, der in den 40er Jahren begonnen wurde und bestimmt nicht mit rechten Dingen zugegangen ist. Außerdem taucht aus dem Nichts ein fremder Mann auf, der ihr ziemlich den Kopf verdreht ... 20 sortimenterbrief 11/22

978-3-89425-790-3 · 13,40 € (AT) ET: 25.08.2022 REGIONALE BESTSELLER 2022 Grünes Idyll und schreckliche Verbrechen. Auf der Flucht vor der Mafia versteckt sich der ehemalige Polizist Nikolaus Lauda am Neusiedler See. Doch statt Sicherheit warten dort neue Probleme auf ihn, als eine Leiche gefunden wird und für die örtliche Polizei feststeht: Lauda ist in den Fall verwickelt. Der stellt nun eigene Ermittlungen an. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn auch die Mafia kommt ihm wieder auf die Spur … 978-3-7408-1523-3 · 14,40 € (AT) Tirol – grüne Almwiesen, grasende Kühe, Bergpanorama. Doch das Tannheimer Tal hat noch mehr zu bieten: Vier Leichen mitten in der Idylle rufen den Wiener Oberst Hayek auf den Plan. Er muss sich durch ein undurchdringliches Dickicht von Gerüchten und Scheinheiligkeit kämpfen – bis er auf die einzige Person stößt, die das Motiv des Täters kennt. Doch ausgerechnet sie verschwindet … 978-3-7408-1538-7 · 13,40 € (AT) Eigentlich wollen die Pokornys einen entspannten Abend verbringen. Diese Idylle stört jedoch der Obmann des Triesingtaler Immobilienverbands, der das Ehepaar um Hilfe bittet: Zwei Maklerkollegen haben unter mysteriösen Umständen das Zeitliche gesegnet. Kurz nachdem die beiden private Ermittlungen aufgenommen haben, stirbt eine weitere Maklerin, und es soll nicht die Letzte sein … 978-3-7408-1568-4 · 15,50 € (AT) Die alleinerziehende Emma reist mit ihrer Tochter Lucy ins verschneite Prag, um dem Weihnachtsstress zu Hause zu entfliehen. Doch statt Adventszauber erlebt Emma ihren schlimmsten Alptraum: Auf dem Weihnachtsmarkt wird Lucy entführt. Mitten im Schneetreiben beginnt die fieberhafte Suche nach ihr. 978-3-7408-1272-0 · 14,40 € (AT) Steiermark, 1882: In einem gestrengen Mädchenpensionat ereignen sich mysteriöse Todesfälle unter den Schülerinnen, an ihrer Kleidung: rosafarbene Schleifen. Die junge Lehrerin Ida beginnt mit dem Gendarmen Wilhelm Koweindl zu ermitteln. Doch bald schon werden die beiden in ein abgründiges Spiel hineingezogen, in dem nichts ist, wie es scheint. 978-3-7408-1625-4 · 13,40 € (AT) Um 1900. Um ihre Familie ernähren zu können, geht Theres als einzige Frau im Tal wildern. Doch war wirklich sie es, die den Mord in den Jagdgründen des Grafen begangen hat? Und stimmen die anderen Gerüchte über sie, die kursieren? Inspektor Schmidt begibt sich auf Spurensuche und taucht tief in das Leben der ungewöhnlichen Frau ein … 978-3-7408-1617-9 · 13,40 € (AT) Ernestine und Anton besuchen regelmäßig die Trabrennbahn in der Krieau. Sie liebt die Stimmung und das Wetten, er die vor allem die Jause. Als es während eines Rennens zu einem tödlichen Unfall kommt, ist Ernestines Neugier geweckt. Für ihren Geschmack profitieren deutlich zu viele Menschen von dem Unglück. 978-3-7408-1585-1 · 13,40 € (AT) Stille Nacht, heilige Nacht? Nicht in Perchtoldsdorf! Der Wahlkampf der »Heimatpartei« sorgt für miese mung, mitten im Ort soll ein Edelbordell Stimeröffnen, und die Kirche erhält eine Bombendrohung. Die Jungwinzerin und Ex-Polizistin Charlotte lässt ihren Punschstand auf dem Adventmarkt stehen und stürzt sich in die Ermittlungen. 978-3-7408-1484-7 · 14,40 € (AT) Alle Indizien deuten darauf hin, dass die Jugendfreundin von Chefinspektor Sepp Semper Selbstmord begangen hat. Doch der glaubt nicht daran und forscht selbst nach. Als zwei Morde geschehen, ist die Suizidtheorie vom Tisch, doch für das Team vom LKA Graz beginnt ein nervenzehrender Wettlauf gegen die Zeit. Kann ein weiterer Mord verhindert werden? 978-3-7408-1526-4 · 13,40 € (AT) Ein Roman wie ein Erdbeben: subtil, fundiert, authentisch. www.grafit.de


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!