Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 5 Monaten

sortimenterbrief oktober 2022

  • Text
  • Buchhandlung
  • Kochbuch
  • Oktober
  • Sortimenterbrief
  • Verlag
  • Buch
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Oktober 2022.

branchennewsWeitere

branchennewsWeitere Geburtstage auf Seite 65Alles Gutezum Geburtstag4. 11. gUNtER DREXLERDesch-Drexler, Pinkafeld4. 11. MARIA gURtNERDer Buchladen, Mattighofen4. 11. SAbINE PUcHERMedienlogistik, Wiener Neudorf5. 11. MAg. PHILIPP JONgENVerlagsgruppe Styria, Wien6. 11. ALIcE LOSKE-wIRtHMILLERWirthmiller, Saalfelden6. 11. KLAUS SEUFER-wASSERtHALRupertus, Salzburg6. 11. JÜRgEN SIEbERERVerlagsvertreter, Wien7. 11. gERLINDE LAUFLauf, Braunau7. 11. wALtER LUXEckart-Buchhandlung, Wien9. 11. INg. cHRIStIAN HIRtzYVerlagsvertreter, Vasoldsberg10. 11. MAg. HEINz bREScHANBreschan, Feldkirchen11. 11. ANDREA RÜLLERParkland, KölnInformationen bitte anSilvia Kudrnasilvia.kudrna@schwarzer.at© Manfred BaumannPersonaländerungen bei GoldeggSarah Holzknecht (li) übernimmt dieLeitung des Kommunikationsteams, sieist seit vier Jahren beim Unternehmenund war zuvor für das Onlinemarketingzuständig. Veronika Holzer (re), die amLektoratslehrgang der Goldegg TrainingMedienakademie teilgenommen hat, istneue Pressesprecherin und übernimmtzudem diverse Marketingtätigkeiten.Lina Ehlert, Jacqueline Frei, Elisabeth Braune, Nina GrünbergerNordSüd stellt Marketing undKommunikation neu aufElisabeth Braune betreut die Pressearbeitin Deutschland und Österreichsowie Veranstaltungen, Lina Ehlertübernimmt Social Media sowie BloggerRelations und Jacqueline Frei ist neueAnsprechpartnerin für Pressearbeit inder Schweiz und teilt sich die Veranstaltungsorganisationmit Elisabeth Braune.Nina Grünberger leitet die neu geschaffeneAbteilung Marketing und Kommunikation.Sie verantwortet auch die Markenentwicklungund entlastet in dieserRolle Verleger Herwig Bitsche.Wechsel in derVertriebsleitungbei arsEditionRalph Benkel hatdie Vertriebsleitungbei arsEditionübernommen undfolgt auf Birgit Kopietz,die das Unternehmen auf eigenen© privat© Caroline FribertWunsch verlassen hat. Als Vertriebsleiterder Abteilung Bonnier Book Sales derBonnier Verlagsgruppe ist er bereits seit2018 mit dem Kinder- und Geschenkbuchvon arsEdition vertraut.HarperCollinsProgrammleitungTaschenbuchPascalina Murronehat die neu geschaffeneStelle derProgrammleiterinTaschenbuch in derVerlagsgruppe HarperCollins übernommen.Sie studierte Medienkulturwissenschaftenund Germanistik in Köln undPrag und kam nach ersten beruflichenStationen bei Bastei Lübbe und Ullstein2020 als Lektorin zu HarperCollins.Neu im Motorbuch-LektoratGeorg Otto verstärktdas Lektoratsteamdes StuttgarterMotorbuchVerlages. Nach Stationenals Motorjournalistund -redakteur – unter anderembei Delius Klasing – war er zuletztals Marketingleiter bei Custom & SpeedParts tätig.Christian Spitzauerverstärkt ThaliaUm flächendeckendin ganz Österreichdas Thalia-Sortiment zu denMenschen bringenzu können, fehltes in manchen Regionen noch an Buchhandlungen.Um geeignete Standorteund Geschäftslokale ausfindig zu machenbzw. Partnerschaften mit bestehendenBuchhandlungen zu entwickeln, hatsich Thalia mit Christian Spitzauer jetzteinen erfahrenen Experten gesucht. DerSpezialist hat sich nach verschiedenenStationen im Vertrieb und Storeconsultingauf Franchise- und Retail-Storeexpansionspezialisiert.© ThaliaHappy Birthday! 66 sortimenterbrief 10/22

Neu beiMohr MorawaTanya PyankovaDas Zeitalter der Roten Ameisenca. 400 Seiten, HardcoverISBN 978-3-7530-0077-0€ 22,70 | Ecco VerlagET: 25. OktoberPoltawa, Ukraine, 1932: Die jungeYavdokha versucht verzweifelt, sich undihre Familie am Leben zu halten – dochder Hunger setzt nicht nur ihren Körpernzu, sondern immer mehr Menschen inihrer unmittelbaren Umgebung greifen zuverzweifelten, unmenschlichen Maßnahmenim Kampf um das nackte Überleben.Nur wenige Kilometer von ihnen entferntwird Solya, die wohlhabende Frau desortsansässigen Parteivorsitzenden, vonihren eigenen, völlig unterschiedlichenDämonen heimgesucht und scheitert daran,Gewicht zu verlieren – und Svyryd, einRepräsentant der sowjetischen Kommunalverwaltung,nutzt seine Machtposition, umseine große Liebe Anna, Yavdokhas Mutter,zu manipulieren.In drei verschiedenen Erzählstimmen erschafftTanya Pyankova das erschreckendaktuelle Psychogramm einer Zeit und einerNation, das relevanter nicht sein könnte:Die von der Sowjetunion besetzte Ukraineerlitt eine Hungersnot, die das Leben vielerMillionen Menschen forderte – und die vonden Besatzern als politisches Machtinstrumentgezielt hervorgerufen worden war.auslieferer- & vertreterinfoInformationen bitte an Silvia Kudrna, Tel. 01/548 13 15-34,Fax 01/548 13 15-39, E-Mail silvia.kudrna@schwarzer.atMohr Morawa:Chinabooks, 978-3-905816, 978-7-5619, 978-6-905,978-3-03887Fechter Verlag, 978-3-9501339, 978-3-901521GBN Trends, 978-3-948401Streichungen VerlageteNeues Stationery, 400-2-7259, 400-2-725, 978-1-6232,978-3-8238, 978-1-601, 400-2-72526Arno Wiedergut, 978-3-200-07988-5Die Sonderthemen imsortimenterbrief 11/22 Weihnachten Sachbuch Hörbuch RegionalkrimiErscheinungstermin: 15. 11. 2022Buchungsschluss: 31. 10. 2022Nähere Infos bei:Silvia KudrnaRedaktionsleiterinTel.: 0043/1/548 13 15-34silvia.kudrna@schwarzer.atNeu beiMohr MorawaManfred Stallmajer, Martina ParkerHotel Rock ’n’ Roll224 Seiten, 147 Bilder, HardcoverISBN 978-3-9504970-2-1€ 35,– | Schultz & SchirmManfred Stallmajers Hotel Rock ’n’ Rollist nicht nur ein Buch für alle, die schonimmer wissen wollten, was sich hinter denverschlossenen Türen in der Luxushotellerieabspielt, sondern auch ein Zeitzeugnisösterreichischer Musik-, Theater- undFilmgeschichte. Unterhaltsam, amüsant,informativ.Elisabeth und Otto JausJausmannskost240 Seiten, 190 Bilder undFotografien, HardcoverISBN 978-3-9504970-5-2€ 32,– | Schultz & SchirmOtto Jaus, eine Hälfte des erfolgreichenDuos „Pizzera und Jaus“, hat ein besonderesKoch- und Erinnerungsbuchgeschaffen, in dem es um Familie, um dieFreude, mit seinen Liebsten zusammenzu sein, Gastfreundschaft, Kindheitserinnerungen,Gelächter, manchmal auchTränen, Streit, Versöhnung undAusgelassenheit geht.www.schwarzer.atsortimenterbrief 10/22 67


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!