Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 3 Monaten

sortimenterbrief oktober 2022

  • Text
  • Buchhandlung
  • Kochbuch
  • Oktober
  • Sortimenterbrief
  • Verlag
  • Buch
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe Oktober 2022.

ÖkologischeNachhaltigkeit alsZieldimensionSara Holzmann, Thieß Petersen, Daniel Posch, Marcus WortmannNachhaltige SozialeMarktwirtschaftWirtschaftspolitische Ziele und Zielkonfliktein der ökologischen TransformationSara Holzmann, Thieß Petersen,Daniel Posch, Marcus WortmannNachhaltige SozialeMarktwirtschaftWirtschaftspolitische Ziele undZielkonflikte in der ökologischenTransformation2022, 184 Seiten, Broschur20,– € (D)ISBN 978-3-86793-961-4EBOOKAuch als E-Book erhältlichDie Eindämmung der Klimakriseist die größte Herausforderungunserer Zeit, ökologische Nachhaltigkeitdie Voraussetzung fürLebensqualität und Wohlstandkünftiger Generationen. Der Wegzu einer Nachhaltigen SozialenMarktwirtschaft ist allerdingsgekennzeichnet von komplexenwirtschaftspolitischen Fragestellungenund Zielkonflikten. Um materiellenWohlstand, soziale Gerechtigkeitund ökologische Nachhaltigkeitgleichzeitig sichern zu können,bedarf es einer klug austariertenWirtschaftspolitik mit einemzeitgemäßen und praxistauglichenZielsystem. Unsere Publikationdefiniert sieben Zieldimensioneneiner Nachhaltigen Sozialen Marktwirtschaftund analysiert derenjeweilige Wechselwirkungen mitdem zentralen Ziel der ökologischenNachhaltigkeit.www.bertelsmann-stiftung.de/verlag© Haymon Verlag / Fotowerk Aichnernews&informationenÖsterreichischer Krimipreis 2022geht an Herbert DutzlerDer mit 4000 € dotierte ÖsterreichischeKrimipreis steht für diebesondere Würdigungder Kriminalliteraturund wirdnun bereits zumfünften Mal verliehen,dieses Jahrdurch das Krimifestam Wörthersee und inVillach. Über 100 Buchhändler:innen,Blogger:innen, Journalist:innen undLeser:innen haben abgestimmt. Die beidenFestivals, die Krimiautor BernhardAichner und Haymon-Verleger MarkusHatzer mit viel Herzblut kuratieren, stehenunter dem Motto „Literatur zum Anfassen“.Der Gewinner von 2021, AndreasGruber, wird im Rahmen der Veranstaltungim Casineum am See am 31. Oktoberdie Laudatio auf den diesjährigenPreisträger, Herbert Dutzler, halten.10 Jahre Hanser Berlin2012 gründete Hanser eine Dependancein der Hauptstadt. Hanser Berlin veröffentlichtein zeitgemäßes, urbanes Programm.Erste Verlagsleiterin war ElisabethRuge, 2014 übernahm KarstenKredel und 2020 folgte Lina Muzur. Alserster Titel erschien Philippe Pozzo diBorgos Autobiografie Ziemlich besteFreunde, die Vorlage des gleichnamigenFilms. Er wurde zu einem der größtenBestseller des Jahres. Charakteristischfür das Programm von Hanser Berlinsind politische, intellektuelle und formalinnovative Auseinandersetzungen mitden Themen der Gegenwart. Ebenso istLyrik fester Bestandteil des Programms.Unter den Autor:innen finden sich nebender Literaturnobelpreisträgerin SwetlanaAlexijewitsch auch österreichischeSchriftsteller:innen wie Doris Knechtund Robert Seethaler.Übersetzerbarke an Sabine BaumannAls leitende Lektorin bei Schöffling &Co. ist Dr. Sabine Baumann für deutschsprachigeund internationale Literaturzuständig und war nicht zuletzt mit dafürverantwortlich, dass der Verlag 2014zu den Erstunterzeichnern der GemeinsamenVergütungsregel gehörte. Für ihrevielfältigen Verdienste um die Sichtbarkeitund Wertschätzung des literarischenÜbersetzens in der Öffentlichkeit wird siemit der Übersetzerbarke des Verbandsdeutschsprachiger Übersetzer:innen literarischerund wissenschaftlicher Werkee.V. ausgezeichnet. Die festliche Preisverleihungfindet während der FrankfurterBuchmesse, am 19. Oktober um 13 Uhrin Halle 4.0, Stand G 101 statt.13 Titel nominiertZehn Bücher wurden für die Longlistsowie drei Romane für die Shortlistdes Debütpreises ausgewählt. Seit Ausschreibungsbeginnhaben die fünf JurymitgliederBernhard Bastien, Edith-Ulla Gasser, Stefan Gmünder, KatharinaTeutsch und Günther Stocker insgesamt133 belletristische, essayistische, lyrischeund dramatische Werke gesichtet,die zwischen dem 8. Oktober 2021und dem 11. Oktober 2022 erschienensind bzw. noch erscheinen werden. Ineinem weiteren Schritt wählt die Juryaus den Titeln der Longlist fünf Titel fürdie Shortlist des Österreichischen Buchpreisesaus, die am 11. Oktober veröffentlichtwird. Erst am Abend der Preisverleihungam 21. November erfahren die fünfAutor:innen der Shortlist sowie die dreiAutor:innen der Debütpreis-Shortlist,wem der Österreichische Buchpreis undder Debütpreis zuerkannt werden. DiePreisträgerin bzw. der Preisträger erhält20 000 €; die vier anderen Finalist:innenjeweils 2500 €. Der Debütpreis ist mit10 000 € dotiert, die beiden weiterenDebütpreis-Finalist:innen bekommenebenfalls 2500 €. Der ÖsterreichischeBuchpreis wird vom Bundesministeriumfür Kunst, Kultur, öffentlichen Dienstund Sport (BMKÖS), dem Hauptverbanddes Österreichischen Buchhandels undder Arbeiterkammer Wien ausgerichtet.04 sortimenterbrief 10/22

© Miodrag TrajkovićEhrenpreis des ÖsterreichischenBuchhandels an Miljenko Jergovic ´Der in Zagreb lebende Schriftsteller MiljenkoJergovic ´ wird mit dem diesjährigenEhrenpreis des ÖsterreichischenBuchhandelsfür Toleranz inDenken und Handelnausgezeichnet.Die höchsteAuszeichnung, dieder österreichischeBuchhandel zu vergebenhat, wird seit 1990 an Personen verliehen,die sich in ihrem Werk und durchihr Engagement für Toleranz gegenüberden anderssprachigen und kulturell andersgeprägten Nachbarn in herausragenderArt und Weise eingesetzt habenund somit einen Beitrag zu einem friedlichenMiteinander in Europa geleistethaben. Der Ehrenpreis ist mit 10 000 €dotiert und wird vom Hauptverbanddes Österreichischen Buchhandels ausgerichtet.Die feierliche Ehrung wird imRahmen der Europäischen Literaturtagein einer Matinee am 20. November, um11 Uhr im Klangraum Krems Minoritenkirchestattfinden. Zuletzt ist von ihm beiSchöffling Der rote Jaguar erschienen.Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei und Minister für Kulturdes Landes Sachsen-Anhalt, und Marlen PelnyKlopstock-PreisverleihungIm feierlichen Rahmen wurde in der StadtQuedlinburg der Klopstockpreis verliehen.Der mit 12 000 € dotierte Hauptpreisging an Matthias Jügler für sein literarischesGesamtwerk. Den Förderpreisund 3000 € erhielt Haymon-Autorin MarlenPelny für ihren Debütroman Liebe /Liebe. Aus der Jurybegründung: „Sowohlfür das Schreckliche als auch für dasZärtliche und Schöne findet Pelny die jeweilsangemessene, die richtige Sprache.“sortimenterbrief 10/22© Mike Auerbachnews&informationenErste Indie-Nacht in BerlinAm 23. September fand die erste Indie-Nacht Berlin statt, eine Kooperation derVerlage Kremayr & Scheriau, Leykam,Voland & Quist und Kanon. Unter demMotto „Unabhängig verlegen, gemeinsamfeiern“ wurden Buchhändler:innen,Journalist:innen und Blogger:innen zueiner Party auf dem Holzmarkt eingeladen.Mit Blick auf die Spree konntenüber 100 Gäste Lesungen von OliviaKuderewski, Marlene Engelhorn, WladaKolosowa und Max Dax hören und sichan einem Buch-Buffet bedienen. Bis spätin die Nacht gab es die Möglichkeit, sichüber die Programme der Verlage zu informieren,sich zu vernetzen und zu einemDJ-Set zu tanzen. Eine Fortsetzung desFormats in Wien ist bereits in Planung.Gertraud Klemm mitAnton-Wildgans-Preis geehrt„Mit Gertraud Klemm feiern wir eineder großen Aufsteigerinnen der österreichischenLiteraturszene”, so der Generalsekretärder Industriellenvereinigung(IV), Mag. Christoph Neumayer, anlässlichder Verleihung des Literaturpreisesder Österreichischen Industrie – AntonWildgans 2022. Der mit 15 000 € dotiertePreis wird bereits seit 1962 von einer unabhängigenJury vergeben und feierteheuer mit rund 100 Gästen aus Kultur,Wirtschaft und Politik im Wiener Hausder Industrie sein 60-jähriges Jubiläum.© Franziska Hauser© IV/Markus Prantl05»Begeisternd, kenntnisreichund akribisch recherchiert.«TIMES LITERARY SUPPLEMENT320 Seiten, geb., € 24.70ISBN 978-3-03876-555-4Wir schreiben das Jahr 1735.Zwölf waghalsige Männer besteigenein Schiff nach Südamerika.Ihre Mission? Die wahre Gestaltder Erde zu entdecken.Auf ihrer Reise begegnen sieden Gefahren der Wildnis.Die Überlebenden werden erstzehn Jahre später zurückkehren.Kostenlose Leseprobe:www.bit.ly/midas-breitengradAuslieferung: Mohr-MorawaMIDAS


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!