Unsere Online-Publikationen zum Blättern

Aufrufe
vor 2 Jahren

sortimenterbrief September 2019

  • Text
  • Geschichte
  • Welt
  • Wien
  • Kinder
  • Hardcover
  • September
  • Sortimenterbrief
  • Buch
  • Verlag
  • Isbn
Das österreichische Branchenmagazin für Buchmarkt, Buchverkauf und Buchwerbung. Ausgabe September 2019

© 2019

© 2019 NordSüd Verlag, »Ein Fingerhut voll Mut« von Taltal Levi Taltal Levi Ein Fingerhut voll Mut 48 Seiten / 21,5 × 28 cm ISBN: 978-3-314-10489-3 Zoë Tucker / Rachel Katstaller Ada und die Zahlen-Knack-Maschine 32 Seiten / 21,5 × 28 cm ISBN: 978-3-314-10472-5 Kerstin Hau / Julie Völk Das Dunkle und das Helle 40 Seiten / 21,5 × 28 cm ISBN: 978-3-314-10460-2 Katrin Hirt / Laura Fuchs Ein Nashorn namens Clara 48 Seiten / 28 × 21,5 cm ISBN: 978-3-314-10432-9 ... mit NordSüd! Helga Bansch Lisa will einen Hund 32 Seiten / 21,5 × 28 cm ISBN: 978-3-314-10499-2 Brendan Wenzel Der stille Stein 56 Seiten / 28 × 23 cm ISBN: 978-3-314-10501-2 Dreieck Quadrat Kreis Drei Bücher im Schmuckschuber Limitierte Ausgabe mit beigelegtem, signiertem Kunstdruck ISBN: 978-3-314-10498-5 Mac Barnett / Jon Klassen 22,9 × 22,9 cm Dreieck 48 Seiten / ISBN: 978-3-314-10495-4 Quadrat 40 Seiten / ISBN: 978-3-314-10496-1 Kreis 48 Seiten / ISBN: 978-3-314-10497-8

sortimenterbrief 9/2019 mit Sonderteil fACHINfORMATIONEN ZU bUCHMARKT, -VERKAUf UND -wERbUNG IN öSTERREICH 39. JAHRGANG | 1. September 2019 | „österreichische Post AG” „MZ 02Z031374 M” Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH, Dionysius-Andrassy-Straße 1/Top 2, 1190 wien, Tel. +43 (0) 1/548 13 15, fax +43 (0) 1/548 13 15-39 © Tobias de St. Julien Was denn nicht noch alles, werden Sie sich denken, wenn ich Ihnen das Bewegtbild als Form der Online-Werbung schönrede. Und ich kann es Ihnen gut nachfühlen, denn die Onlinewelt fordert ihren Tribut – vor allem was die notwendige Zeit betrifft – und somit auch als Kostenstelle bzw. Ressourcenkiller der eigenen Lebenszeit. Und doch ist es so. Denn dieser rastlos dahinpreschende Lifestyle da draußen macht nicht halt, nimmt auch keine Rücksicht darauf, welche Zeit zur Verfügung steht und auch nicht, wer überhaupt noch etwas erledigen kann. Bewegtbild ist aus der Online-Werbung – der Kommunikation im Internet bzw. Bewegtbild ist mittlerweile ein Must-have geworden Weil die Bilder laufen lernten besonders im Internet den Social-Media-Kanälen – nicht mehr wegzudenken. Und es hat auch seinen Grund, denn die Aufmerksamkeit und somit das, was durch die Konsumation von Videos hängen bleibt, ist deutlich höher als bei statischen Inhalten und Botschaften. Internationalen Hochrechnungen zufolge sollen die Werbespendings im Bewegtbildbereich heuer um satte 25 % in die Höhe gehen. Und das ist keine Frage der Ausgangsbasis, denn die Zahlen sind jetzt schon beachtlich – alleine in Deutschland spricht man von einem Jahresvolumen von über 400 Millionen Euro. Man kann sich beispielsweise YouTube vor Augen führen, mit seinen 1,9 Milliarden aktiven Nutzern weltweit, wo jede Minute 400 Stunden Videomaterial hochgeladen werden. Vieles, was die Videonutzung generell betrifft, ändert sich laufend. So zum Beispiel wird die Mobile-Nutzung die Videos in Richtung Hochformat beeinflussen. Andererseits werden die stummen Werbevideos mit Textbotschaften im Bild immer beliebter. Zu erzählen gäbe es viel. Und in der Buchbranche? Nun ja, die lange Zeit produzierten Trailer sind der Weisheit letzter Schluss wohl nicht. Es braucht schon relevante Inhalte. Man will keine Werbung, man will Storys. Davon hätten wir ja eigentlich genug. Und wenn man bedenkt, was alleine ein Smartphone heute so alles kann und an Qualität bietet, könnte man sich die Frage stellen, warum wir uns nicht viel bewegter ins Bild stellen. Gerade auf Kanälen wie Facebook sind authentische Videos gefragt, leicht gemacht und auch schnell hochgeladen. Ich nehme mich jetzt selbst an der Nase – und vielleicht versuchen auch Sie einen Dreh, erzählen über Ihr Lieblingsbuch oder überzeugen mit einer Buchpräsentation. Seine Fans und Follower mit Bewegtbild zu füttern ist nur die eine Seite, dafür werblich zu sorgen, dass es auch andere sehen, der nächste Schritt ... Darüber aber ein andermal mehr, verspricht Ihr Ossi Hejlek Jon Klassen und Mac Barnett auf der FBM 19 Jungbuchhändler * innen aufgepasst! Am Messe-Freitag signieren Jon Klassen und Mac Barnett am NordSüd-Stand (3.0 A65) ihre Bücher. Ihr könnt für euer persönliches Exemplar von »Der Wolf, die Ente & die Maus« einen Gutschein beim Verlag anfordern: Mail an info@nord-sued.com. Deutscher Jugendliteratur Preis N G U R E I Mac Barnett / Jon Klassen Der Wolf, die Ente & die Maus 40 Seiten / ISBN: 978-3-314-10440-4 N O M I N


sortimenterbrief

Copyright 2022 | All Rights Reserved | Verlagsbüro Karl Schwarzer Ges.m.b.H.
Empfehlen Sie uns weiter!